NEU: Meistere ChatGPT & generative künstliche Intelligenz!
alchemyrefiner_alchemymagic_7_f65ea051-afff-495c-bb5e-3acfe69809ec_0

KI Bilder erstellen (kostenlos) – der ultimative Guide!

Artikel teilen
KI Bilder erstellen lernen, kostenlos! Mit vielen Prompt-Beispielen und genialen Techniken mit künstlicher Intelligenz atemberaubende Bilder generieren – sogar mit Text.
Meistere ChatGPT & generative künstliche Intelligenz

Lerne fortgeschrittene Techniken und spare Zeit mit den fokussierten KI-Kursen für alle, die dir genau das beibringen, was du wissen musst.

Inhalt

Was ist Ideogram? Der KI-Bildgenerator unserer Wahl

Ideogram.ai ist ein fortschrittlicher KI-Bildgenerator, der aufgrund von Textbeschreibungen des Benutzers (sogenannte “Prompts”) nicht nur beeindruckende Bilder generiert, sondern auf Wunsch auch Text in die Bilder einbaut.

So kann Ideogram zum Beispiel komplette Logos generieren, ohne dass eine weitere Bearbeitung des Bildes mit einem Bildeditor wie Photoshop notwendig ist. Das ist zurzeit in bekannten KI-Bildgeneratoren wie Midjourney und DALL·E 2 (noch) nicht möglich.

Gegründet wurde das Unternehmen von einigen der klügsten Köpfe in der KI-Branche. Zur Gründergruppe gehören Mohammad Norouzi, ein ehemaliger Senior Staff Research Scientist bei Google, und seine genialen Mitstreitern Chitwan Saharia, William Chan und Jonathan Ho. Diese visionäre Gruppe brachte Ideogram mit einer soliden Anfangsfinanzierung von beeindruckenden CAD 22,3 Millionen auf den Markt.

Die Gründer hab bereits an bemerkenswerten KI-Projekten wie Google’s Text-zu-Bild Diffusionsmodell Imagen und Sprachsynthesetechnologie WaveGrad gearbeitet.

Deine ersten Schritte mit der kostenlosen KI-Bilderstellung

Erstelle dein Ideogram Konto

Um mit Ideogram Bilder erstellen zu können, benötigst du ein Google Konto. Wenn du noch keins hast, kannst du einfach ein neues Google Konto erstellen, bevor du mit diesem Guide weitermachst.

  • Schritt 1: Ruf die Webseite ideogram.ai auf.
  • Schritt 2: Klicke auf den Button „Mit Google anmelden“, um dein Ideogram AI-Konto mit deinen Google-Anmeldeinformationen zu erstellen. Das wars schon!

Erstelle dein erstes KI-Bild

  • Schritt 1: Gib nach der Anmeldung auf ideogram.ai im Textfeld ganz oben auf der Seite die Beschreibung eines Bildes ein, welches du generieren möchtest. Wir verwenden in unserem Beispiel den Prompt “Blühender Kirschbaum”.
  • Schritt 2: Wähle ein Seitenverhältnis für dein Bild, zum Beispiel 1:1 (quadratisch).
  • Schritt 3: Klicke auf die Schaltfläche „Generate“, um Ideogram AI seine Magie wirken zu lassen.

Ideogram erstellt nun innerhalb von 30 bis 60 Sekunden vier Bildvarianten, die zu deinem Prompt passen.

Link zu diesem Beispiel: Blühender Kirschbaum auf Ideogram (du musst auf Ideogram eingeloggt sein, um den Link öffnen zu können)

Alle Bilder aus diesem Guide und andere Inspirationen findest du auf unserem Ideogram-Profil: Folge codora (tge) auf Ideogram ➝

Das erstellte Ki-Bild herunterladen, liken und in deinem Ideogram-Profil anpinnen

Du kannst auf eines der generierten Bilder klicken, um es zu vergrössern. Mit einem Rechtsklick auf eines der Bilder kannst du es vergrössern und mit einem Klick auf den Download-Pfeil sogar herunterladen.

Mit einem Klick auf das Herz ❤️ kannst du dein Bild liken. Das ist praktisch, um es in der Zukunft wieder ganz einfach auf deinem Profil zu finden.
Ein Klick auf den Pin 📌 fügt das Bild dem “Pinned” Tab deines Ideogram Profils hinzu. Wenn andere Ideogram User dein Profil besuchen, sehen sie die Bilder, die du angepinnt hast, zuerst. So kannst du also deine besten Meisterwerke zur Schau stellen.

Einfache KI-Bild-Promptideen zum Ausprobieren

Versuch nun, selber ein Bild nach deinen Vorstellungen zu generieren. Hier einige Ideen für den Anfang:

				
					Sonnenuntergang am Strand
				
			
				
					Sternenhimmel über dem Wald
				
			
				
					Ein friedlicher See mit Enten
				
			
				
					Städtische Skyline bei Nacht
				
			
				
					Mysteriöses mittelalterliches Schloss
				
			

Wichtig: Es gibt keine Möglichkeit, deine generierten Bilder zu löschen, und sie werden für immer auf deinem Profil sichtbar sein. Sei dir dessen bewusst beim Ausprobieren. 😉

Meistere ChatGPT & generative künstliche Intelligenz

Lerne fortgeschrittene Techniken und spare Zeit mit den fokussierten KI-Kursen für alle, die dir genau das beibringen, was du wissen musst.

Spiele mit Stilen für KI-Bilder und entdecke neue Möglichkeiten

Ideogram eröffnet eine Welt voller kreativer Möglichkeiten durch die Nutzung von Stichwörtern und Stilen. Hier sind einige Tipps, wie du mit Stichwörtern experimentieren kannst, um Bilder in unterschiedlichen Stilen zu erzeugen.

Nutze die voreingestellten Stilideen

Unter dem Prompt-Eingabefeld zeigt Ideogram einige anklickbare Stilvorschläge wie “Illustration”, “Poster” oder “Vibrant” an. Jeder Stil beeinflusst dein Bild auf einzigartige Weise.

Gib einen Prompt ein, den du schon benutzt hast, und wähle dieses Mal aber einen der Stilvorschläge aus. Vergleiche das Ergebnis mit dem deines ursprünglichen Prompts.

Kombiniere mehrere Stichwörter für komplexere KI-Bildstile

Du kannst auch mehrere Stichwörter kombinieren, um komplexere oder spezifischere Bildstile zu erzeugen.
Hier nochmals derselbe Prompt wie im Einführungsbeispiel (Blühender Kirschbaum), aber mit zusätzlicher Auswahl der 3 voreingestellten Stile 3d render, vibrant und architecture.

Auf Ideogram anschauen
Gut zu wissen: Wenn du einen der Stilvorschläge nach der Prompteingabe auswählst, hängt Ideogram die ausgwählten Namen der Stile einfach deinem Prompt an. “Blühender Kirschbaum” mit der Stilauswahl “photo” entspricht also dem Prompt “Blühender Kirschbaum, photo”.

Übersicht: Einfluss verschiedener KI-Bildstileinstellungen

Für die folgenden Bilder haben wir mit dem folgenden Prompt zuerst ein Originalbild ohne weitere Stilattribute generiert:

				
					Ein mystischer Wald mit einem klaren Bach
				
			

Von diesem Originalbild haben wir daraufhin Remixes erstellt und dabei jeweils dem Originalprompt ein Stichwort zur Festlegung des Stils hinzugefügt (das Thema Remixes behandeln wir weiter unten). So kannst du ganz einfach sehen, wie ein Stilstichwort eine Szene verändert.

Klicke auf ein Bild, um es zu vergrössern und den gesamten Prompt zu sehen.

Weitere KI-Bildstilideen

  • Probiere verschiedene Schlüsselwörter aus, um unterschiedliche Stimmungen zu erzeugen. Zum Beispiel können Schlüsselwörter wie “sonnig”, “regnerisch”, “abstrakt” oder “realistisch” unterschiedliche visuelle Ergebnisse hervorrufen.
  • Nutze die Namen von Maltechniken und -materialien, z. B. “Aquarell”, “Wasserfarbe” oder “Ink Sketch”.
  • Experimentiere mit den Namen von berühmten Künstlern: “Van Gogh”, “Banksy” oder “Yayoi Kusama”

Beispiel: Painting of an apple, inspired by Yayoi Kusama

Inspiration: Einige komplexere Beispiele mit längeren Prompts und kombinierten Stilen

Mit etwas Übung kannst du atemberaubende Bilder generieren. Hier ein paar tolle Beispiele:

Meistere ChatGPT & generative künstliche Intelligenz

Lerne fortgeschrittene Techniken und spare Zeit mit den fokussierten KI-Kursen für alle, die dir genau das beibringen, was du wissen musst.

Regel #1 der generativen KI: Experimentiere, soviel du kannst

In der Welt der generativen KI ist das Experimentieren entscheidend, da selten das gewünschte Ergebnis im ersten Versuch erreicht wird. Versuche verschiedene Prompts und verschiedene Herangehensweisen und gib nicht auf!
Die Rolle des Zufalls ist hier zudem nicht zu unterschätzen: Selbst bei Verwendung desselben Prompts können mehrfache Versuche völlig unterschiedliche Ergebnisse liefern. Vielleicht erzielst du erst nach dem fünften Versuch mit dem gleichen Prompt das gewünschte Bild. Also, zögere nicht, experimentiere freudig und entdecke die vielfältigen Möglichkeiten, die sich mit jedem neuen Versuch eröffnen!

So fügst du deinen KI-Bildern Text hinzu

Nun, da du das Erstellen von Bildern in verschiedenen Stilrichtungen beherrschst, ist es an der Zeit über das einzigartige Feature von Ideogram zu sprechen: Text auf den generierten Bildern!
Das Hinzufügen von Text zu deinen Bildern ist eine fantastische Möglichkeit, eine Botschaft zu übermitteln oder deine Bilder zu personalisieren. Hier sind einige Schritte und Tipps, wie du Text auf deine Bilder bringen kannst.

Schreibe deine Prompts für KI-Bilder mit Text auf Englisch

Ideogram scheint Schwierigkeiten damit zu haben, Textinstruktionen auf Deutsch zu verstehen. Spätestens jetzt ist es also an der Zeit, deine Prompts auf Englisch zu schreiben.
Tipp: Wenn du Hilfe beim Formulieren benötigst, kannst du z.B. mit DeepL deinen Prompt vom Deutschen ins Englische übersetzen.

So erstellst du KI-Bilder mit Text

Um einen Text auf deinem Bild anzuzeigen, schreibe deinen Bildprompt mit dem Stichwort “Typography”.
Ein simpler Beispielprompt:

				
					Typography made of nuts and bolts saying "Toolz"
				
			

Das durch diesen Prompt generierte Bild sieht so aus:

Typography made of nuts and bolts saying "Toolz"

Was tun, wen der Text nicht vollständig oder gar nicht auf dem Bild erscheint?

Wenn der Text nicht wie gewünscht auf dem Bild erscheint, kannst du folgendermassen Vorgehen: Erstelle einen Remix des Bildes mit demselben Prompt (siehe Remixe deine Bilder mit Ideogram weiter unten). Dabei kannst du mit der “Image Weight” Einstellung spielen, tiefere Werte erlauben mehr Variation und tendieren deshalb dazu, den Text eher zu korrigieren.

Den Vorgang kannst du mehrfach wiederholen, bis der Text richtig sichtbar wird.

In diesem Beispiel hat es 5 Remixes gedauert, bis der Text “The SCRIBE Method” komplett angezeigt wurde. Du kannst dich durch die einzelnen Iterationen durchklicken, wenn du das Beispiel öffnest und dann jeweils auf das Parent-Bild (1) klickst.

Weitere Tipps

  • Experimentieren geht über Studieren: Die Textdarstellung ist nicht besonders zuverlässig und je nach Formulierung deines Prompts erzielst du bessere oder schlechtere Resultate. Es kann ein paar Versuche dauern, bis der Text genau richtig aussieht.
  • Verschiedene Textstile: Experimentiere mit verschiedenen Beschreibungen des Textes, um das gewünschte Aussehen zu erzielen.
  • Kurze Ausdrücke und einzelne Worte funktionieren zuverlässiger als ganze Sätze.

Beispiele von KI-Bildern mit Texten

Remixe KI-Bilder mit Ideogram

Ideogram erlaubt dir, bereits erstellte Bilder mit neuen Elementen und Stilen zu verändern. In diesem Abschnitt erfährst du, wie.

Schritt für Schritt zum perfekten Remix von KI-Bildern

  • Schritt 1: Wähle ein Bild aus, das du remixen möchtest. Es kann ein von dir erstelltes Bild oder ein Bild von einem anderen User sein, das du magst.
    Oder nutze das Bild aus dem Beispiel oben: Ein mystischer Wald mit einem klaren Bach
  • Schritt 2: Klicke auf den “Remix” Button des Bildes.
  • Schritt 3: Pass die Bildeinstellungen an. Gib einen neuen Prompt ein oder passe den bestehenden Prompt an (1) und wähle einen anderen Stil (3), um deinem Bild einen frischen Look zu geben.
    Nutze die „Image Weight“-Funktion (2), um das Ausmass der Änderungen zu steuern, die du am Originalbild vornehmen möchtest. Ein höherer „Image Weight“-Wert bedeutet, dass mehr vom Originalbild beibehalten wird, während ein niedrigerer Wert mehr Raum für neue Elemente und Stile lässt.

Kann ich eigene Bilder zum Remixen auf Ideogram hochladen?

Nein, aktuell kannst du nur Bilder remixen, die du oder jemand anders zuvor auf Ideogram generiert hast.

Beispiel-KI-Bildprompts zum Experimentieren

Erstelle ein neues Bild mit dem Prompt, welcher für das Originalbild angegeben ist. Dann klicke auf den Remix Button des generierten Bildes, welches dir am besten gefällt, und passe den Prompt mit dem Remix Prompt an. Spiele mit verschiedenen Werten für “Image Weight”.

  1. Originalbild: “Ruhiger See bei Sonnenuntergang”
    Remix-Prompt: “Ruhiger See bei Sonnenuntergang mit einem Segelboot”
  2. Originalbild: “Berglandschaft im Sommer”
    Remix-Prompt: “Berglandschaft im Winter
  3. Originalbild: “Stadt Skyline bei Nacht”
    Remix-Prompt: “Stadt Skyline bei Nacht mit Feuerwerk”
  4. Originalbild: Back-to-school kitten (nutze das Bild dieses Link als Originalbild)
    Remix-Prompt: “cute realistic photo of anthropomorphic puppy dog going back to school”

Herausforderung

Schaffst du es, das Originalbild so zu verändern, dass es einen Bergsee im Winter anzeigt, ähnlich wie im zweiten Bild?
Denk dran: Experimentiere mit verschiedenen Herangehensweisen.

Hast du eine Lösung gefunden? Schick deine Kreation an info@codora.ch.

Die besten Einsendungen werden wir hier zur Schau stellen. Inklusive Link zu deinem Ideogram-Profil!

Profitipp: Mehrfache Remixes mit demselben Prompt

Du kannst dasselbe Bild mehrfach mit dem Originalprompt remixen, um ein Bild zu verbessern, welches dir grundsätzlich schon gefällt. Am einfachsten lässt sich das mit einem Beispiel demonstrieren.
Der Prompt des Originalbildes:

				
					Create an exquisite ink drawing on white paper that forms a perfect multiple exposure piece of art. This piece should fuse the volumetrically shadowed silhouette of a short black hair woman
				
			
Im ersten Remix wurde der Prompt nicht angepasst. Im zweiten Remix wurde nun der Prompt angepasst, um ein vampirhaftes Aussehen und verzierende Fledermäuse hinzuzufügen. Der Prompt des zweiten Remixes:
				
					Create an exquisite ink painting on white paper that's the perfect piece of multiple exposure art. This piece should combine the volume-shaded silhouette of a short-haired vampire girl with bat wings in a gothic style., photo, cinematic, dark fantasy
				
			

Wie du siehst, ist das Remixen von Bildern ist eine unterhaltsame und kreative Methode, um einzigartige Kunstwerke zu schaffen. Mit der „Image Weight“-Funktion hast du die Kontrolle über den Remix-Prozess und kannst deine Bilder genau nach deinen Vorstellungen gestalten. Das Experimentieren mit verschiedenen Einstellungen und Stilen wird dir helfen, deine Fähigkeiten zu verbessern und atemberaubende Bild-Remixe zu kreieren. 🎨

Entdecke die sozialen Funktionen von Ideogram

Ideogram bietet dir mit den eingebauten Galerie- und sozialen Funktionen eine hervorragende Plattform zum Teilen der eigenen Bilder – und um dich von den Kreationen anderer Künstler:innen inspirieren zu lassen.
Alle Bilder aus diesem Guide und andere Inspirationen findest du auf unserem Ideogram-Profil: Folge codora (tge) auf Ideogram ➝

Die Prompt-Galerie von Ideogram

Wenn du oben rechts im Fenster auf “home” klickst, kommst du auf die öffentliche Ideogram Prompt Galerie. Die Prompt-Galerie ist zudem auch die Ansicht, die gleich nach dem Einloggen in Ideogram geöffnet wird.

  1. Die neusten KI-Kreationen: Hier findest du die neuesten Werke.
  2. Trending: Gute neue KI-Werke, die von Ideogram aufgrund des Klickverhaltens von anderen Nutzern vorgeschlagen werden.
  3. Die KI-Bilder der Künstler:innen, denen du folgst (siehe unten).
  4. Die KI-Kreationen mit den meisten Likes: Du kannst diese zusätzlich nach dem Zeitraum filtern (5).

Dein eigenes Ideogram Profil

Wenn du oben rechts im Fenster auf “me” klickst, gelangst du auf dein eigenes Ideogram Profil

  1. Showcase deiner eigenen KI-Werke: Nutze das Pin Icon 📌, welches du bei deinen eigenen Kreationen findest, um besonders gute Bilder auf deinem Profil hervorzuheben. Sie erscheinen im “Pinned” Tab deines Profils und werden dort von deinen Profilbesuchern als allererstes gesehen.
  2. Alle deine generierten KI-Bilder: Dieser Tab ist auch für deine Profilbesucher sichtbar.
  3. Alle Bilder, die du gelikt hast: Alle Fotos, die du mit einem ❤️ markiert hast, findest du hier wieder – auch diejenigen, die andere User erstellt haben. Dieser Tab ist nur für dich sichtbar, nicht aber für deine Profilbesucher.

Das Ideogram Profil von anderen

  1. Folge deinen Lieblingsprofilen: Wenn du jemandem folgst, erscheinen die neuen Bilder dieser Künstlerin im “Following” Tab deiner Prompt-Galerie.
  2. Die besten Bilder werden gepinnt: Hier erscheinen die Bilder der Profilbesitzerin, die sie angepinnt hat.
  3. Alle Kreationen des Profils: Hier siehst du alle Kreationen und Experimente der Künstlerin.

KI-Bildlinks an Freunde verschicken

Wenn du auf ein Bild klickst, findest du rechts neben dem Namen des Künstlers das Kettenglied-Symbol 🔗.

Wenn du darauf klickst, wird ein Link zum Bild in deine Zwischenablage kopiert. Diesen Link kannst du an Freunde senden, um ein bestimmtes Bild zu teilen. Bitte beachte, dass deine Freunde dafür ebenfalls auf Ideogram eingeloggt sein müssen.

Lernen und inspirieren

Durch das Durchstöbern der Galerie und das Entdecken neuer KI-generierter Kunstwerke kannst du neue Techniken und Stile kennenlernen, die deine eigenen kreativen Kreationen bereichern.

Die soziale Vernetzung auf Ideogram ermöglicht nicht nur den Austausch von Kreativität, sondern fördert auch das Lernen durch die Entdeckung und Wertschätzung der Vielfalt und Einzigartigkeit, die jede Künstler:in in die Gemeinschaft einbringt.

Was du sonst noch über Ideogram wissen solltest

Was kostet Ideogram?

Ideogram hat im November 2023 neben der kostenlosen Mitgliedschaft auch zwei neue kostenpflichtige Mitgliedschaften eingeführt:

  • Der Basic Plan ($8/Monat)
    • Bildgenerierungen ohne Priorität: 100 Prompts/Tag (=400 Bilder/Tag)
    • Schnelle Bildgenerierung: 400 Prompts/Monat
    • Volle Bildqualität
  • Der Plus Plan ($20/Monat)
    • Bildgenerierungen ohne Priorität: Unlimitiert
    • Schnelle Bildgenerierung: 1000 Prompts/Monat
    • Volle Bildqualität
  • Zum Vergleich: Der kostenlose Plan
    • Bildgenerierungen ohne Priorität: 25 Prompts/Tag
    • Schnelle Bildgenerierung: keine
    • Nur komprimierte Bilder

Alle deine KI-Bilder, die du auf Ideogram mit den “Free” und “Basic” Mitgliedschaften generierst, sind öffentlich

Wenn du Ideogram nutzt, ist es wichtig zu wissen, dass alle Bilder, die du erstellst, öffentlich zugänglich sind. Das bedeutet, dass andere Nutzer:innen deine kreativen Werke sehen, sie mögen und sogar ihre eigenen Versionen davon remixen können. Dies fördert eine Kultur des Teilens und des Lernens und ist eine grossartige Möglichkeit, neue Ideen zu entdecken.
Wenn du Bilder erstellen möchtest, ohne sie öffentlich zu teilen, kannst du den “Plus” Plan erwerben.

Die KI-Bilder auf Ideogram sind aktuell für sämtliche Nutzungszwecke freigegeben

Seit der Einführung der kostenpflichtigen Pläne von Ideogram steht auf der Preisübersicht bei allen Plänen klar, dass Ideogram die Nutzungsrechte der eigenen Bildkreationen nicht einschränkt.

Bei welchen anderen Services darf ich die Bilder kommerziell nutzen?

Folgende KI-Bildgeneratoren erlauben dir ebenfalls die kommerzielle Nutzung der von dir generierten Erzeugnisse. Normalerweise musst du dafür eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erwerben.

Bevor du Bilder kommerziell nutzt, schau dir bitte die aktuellsten Nutzungsbedingungen des jeweiligen Services an. So stellst du sicher, dass du die Bilder auch wirklich für deinen Verwendungszweck benutzen darfst.

Das ist nur der Beginn deiner Reise durch die spannende Welt der künstlichen Intelligenz

Ideogram bietet eine einfache und kostenlose Plattform, um deine Kreativität auszudrücken und atemberaubende Bilder zu gestalten. Mit ein wenig Übung wirst du bald in der Lage sein, deine eigenen einzigartigen Bilder zu kreieren.
Du hast nun die Werkzeuge, deine eigene kreative Reise mit künstlicher Intelligenz zu beginnen. Es gibt noch viel zu entdecken und zu lernen – und codora macht dir das ganz einfach!

Meistere ChatGPT & generative künstliche Intelligenz

Lerne fortgeschrittene Techniken und spare Zeit mit den fokussierten KI-Kursen für alle, die dir genau das beibringen, was du wissen musst.

Teile Diesen Artikel

Bist du dir sicher, dass du die KI-Kurse verpassen willst?

Adam Rez

Adam Rez

Kundendienst / Co-Founder

Kundendienst / Co-Founder

Unterhaltung

Adam Rez

Hi! 👋 Hast du eine Frage? Oder suchst du etwas Bestimmtes?

 

Hinterlass mir hier eine kurze Nachricht! Ich antworte meist innerhalb von einer Stunde.

Fluent Forms Frage?